Rechtliche Grundlagen des gegliederten Leistungssystems von Rehabilitation und Teilhabe

Kategorien: Grundlagenkurse
Wunschliste Teilen
Kurs teilen
Seitenlink
In sozialen Medien teilen

Über den Kurs

Dieser Kurs bietet eine umfassende Einführung in die rechtlichen Grundlagen im Bereich der Rehabilitation und Teilhabe. Teilnehmer erhalten einen fundierten Überblick über die relevanten Gesetze und Regelungen, die den Themenkomplex prägen. Schwerpunkte liegen dabei auf der Darstellung der Reha-Träger, den Zugangsvoraussetzungen sowie den verschiedenen Leistungsgruppen innerhalb des gegliederten Leistungssystems. Zusätzlich wird die Zusammenarbeit der Sozialleistungsträger im gesamten Reha-Prozess ausführlich behandelt.

Der Kurs umfasst 21 UE (1 UE = 45 Minuten)

Was werde ich lernen?

  • Einführung in die rechtlichen Grundlagen im Bereich der Rehabilitation und Teilhabe
  • Überblick über die relevanten Gesetze und Regelungen
  • Darstellung der Reha-Träger, den Zugangsvoraussetzungen, den Leistungsgruppen

Kursinhalt

1. Einführung und Darstellung rechtlicher Grundlagen in den Themenkomplex Rehabilitation und Teilhabe
WICHTIG: Klicken Sie nach dem Sie in jeder Lektion, nachdem Sie das Video vollständig angesehen haben oben rechts auf den Button "Als abgeschlossen markieren", bevor Sie auf "Weiter" klicken.

  • Intro
    02:17
  • Definition, Zielsetzung und gesetzliche Bedeutung von Teilhabe
    09:22
  • Kurzüberblick über das Reha- und Teilhabesystem
    06:31
  • Rechtliche Grundlagen Teil 1
    01:21
  • Rechtliche Grundlagen Teil 2
    04:09
  • Rechtliche Grundlagen Teil 3
    02:34
  • Rechtliche Grundlagen Teil 4
    13:40
  • Rechtliche Grundlagen Teil 5
    13:40
  • Einführung und Darstellung rechtlicher Grundlagen in den Themenkomplex Rehabilitation und Teilhabe

2. Reha-Träger, Zugangsvoraussetzungen und Leistungsgruppen

3. Zusammenarbeit der Sozialleistungsträger im Reha-Prozess

4. Abschlusstest: Rechtliche Grundlagen des gegliederten Leistungssystems von Rehabilitation und Teilhabe
Der nun folgende Abschlusstest muss zu 80 % richtig beantwortet werden, damit der Kurs als bestanden gilt. Sie haben die Möglichkeit, den Test zweimal zu wiederholen. Achtung: Klicken Sie immer auf den Button “Speichern und weiter” unter den Antwortmöglichkeiten, um zur nächsten Frage zu gelangen. Ansonsten werden Ihre Antworten leider nicht gewertet und der Test wird nicht bestanden. WICHTIG: Wenn Sie den Test erfolgreich abgeschlossen haben, klicken Sie auf "Kurs abgeschlossen" und dann auf "Kurs abschließen", um dann Ihr Zertifikat herunterladen zu können. Wir wünschen viel Erfolg!

Diese beantworte ich Ihnen gerne per Mail oder bei einem persönlichen Gespräch!
Haben Sie noch Fragen, möchten Infos anfordern oder mit uns sprechen?
Sebastian Flack Bereichsleiter Weiterbildung/E-Learning
Haben Sie noch Fragen, möchten Infos anfordern oder mit uns sprechen?
Diese beantworte ich Ihnen gerne per Mail oder bei einem persönliche Gespräch!
Sebastian Flack Bereichsleiter Weiterbildung/E-Learning
Haben Sie noch Fragen, möchten Infos anfordern oder mit uns sprechen?
Diese beantworte ich Ihnen gerne per Mail oder bei einem persönlichen Gespräch!
Sebastian Flack Bereichsleiter Weiterbildung/E-Learning
Haben Sie noch Fragen, möchten Infos anfordern oder mit uns sprechen?
Diese beantworte ich Ihnen gerne per Mail oder bei einem persönlichen Gespräch!
Sebastian Flack Bereichsleiter Weiterbildung/E-Learning